Humboldt-Box Berlin

Humboldt-Box Berlin

ORTHumboldt-Box BerlinARTSonderausstellungJAHR2011FotosStefan Wieland, res d

Die Humboldt-Box – ein fünfstöckiges Gebäude mit einer Gesamtfläche von 3000 qm – wird über den gesamten Bauprozess des Berliner Schlosses für interessierte Besucher als Informations- und Ausstellungsplattform zugänglich sein. Die Ausstellung gibt einen spannenden Einblick in zukünftige Inhalte des Humboldtforums. Die offenen und fließenden Zonen laden zum interaktiven Erleben neuer wie alter Welten ein. Inselartig präsentieren sich das Ethnologische Museum, das Museum für Asiatische Kunst, die Humboldt-Universität zu Berlin und die Zentral- und Landesbibliothek Berlin mit ihren faszinierenden Wissenswelten. Farbige Bodenflächen und weiße Raumkörper kennzeichnen die Präsentationsplattformen und lassen sie gleichwohl miteinander korrespondieren. Das Gesamtarrangement der Ausstellung ist durch offene Raumstrukturen und freie Sichtbezüge geprägt.